Freitag, 6. Juni 2014

Lesemonat Mai

Statistik
Gelesene Bücher: 1
Gelesene Comics: 1
Gelesene Seiten: 341
Fazit: Viel Arbeit, wenig Zeit zum Lesen. Gehe aber optimistisch in den nächsten Monat.

Fritz Schumann: Japan 151. Ein Land zwischen Comic und Kaiserreich in 151 Momentaufnahmen
Sachbuch, 285 Seiten, Deutsch, Conbook Verlag
xx
Egal, ob Onsen, Nintendo oder Ramen - in 151 kurzen Kapiteln werden verschiedene Begriffe aus Japan erklärt. Dabei erfährt man viele interessante Fakten, die jedoch alle nur recht oberflächlich angerissen werden. Das Buch ist jedoch perfekt für Menschen, die sich noch nicht so intensiv mit der japanischen Kultur und Geschichte befasst haben und einen kleinen Einblick erhalten wollen.

TeMeL: Wohlstand
Comic, 56 Seiten, Deutsch, Epsilon
xx
"Du bist nur so viel wert, wie du leistest." Das Comic zeigt eine dystopische Zukunft, in der alle Menschen nur aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und ihrem Nutzen für die Gesellschaft bewertet werden. Sie werden gelenkt und überwacht - und wer versagt, der muss mit grausamen Konsequenzen rechnen. Absolut lesenswert!

Kommentare:

  1. "Wohlstand" klingt super. Werde ich mir mal näher anschauen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das. Wirklich ein toller Comic! :-)

      Löschen