Samstag, 22. Juni 2013

Podcasts

Ich höre Podcasts sehr gerne und schleppe daher immer welche auf dem MP3-Player mit mir herum. Im Folgenden möchte ich euch daher ein paar meiner momentanen Favoriten vorstellen. Falls ihr auch ein paar gute Podcasts kennt, würde ich mich natürlich über ein paar Empfehlungen freuen!

MedienKuH
Die Herren Körber und Hammes beschäftigen sich einmal die Woche seriös und sehr humorvoll mit den Highlights der deutschen Medienlandschaft. Ohne meine Regelmäßige Dosis MedienKuH geht es einfach nicht mehr. Und sobald ich die Weltherrschaft an mich gerissen habe, werde ich so Unarten wie "Sommerpausen" einfach abschaffen!
Empfehlung: Vor Kurzem wurde die MedienKuH vier Jahre alt und das Live-Special kann nun auf der Homepage nachgehört werden.

GameOne-Plauschangriff
Der "Plauschangriff" ist ein Projekt von GameOne-Mitglied Gregor. In diesem Podcast läd Gregor hin und wieder ein paar Kollegen zu einem speziellen Thema ein, das meist in die Kategorien Film oder Games fällt, und spricht zwei bis vier Stunden darüber. Bis die Ohren glühen!
Empfehlung: Die Folgen über Shenmue und Star Trek habe ich bereits mehrfach rauf und runter gehört. Leider wartet man gerade bei Mehrteilern teilweise Monate auf die Fortsetzung. So warte ich bei dem Star Trek-Gespräch seit über einem halben Jahr auf den zweiten Teil, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Fressefreiheit 
Weder habe ich mit ihr wirklich gesprochen, noch weiß ich, wie sie aussieht. Trotzdem mag ich Roobys "Tagebuch"-Podcast sehr gerne. Sie redet über sich, ihren Alltag und sämtliche Themen, die sich in ihre Gedankengänge verirren.
Empfehlung: Für den Einstieg empfehle ich ein kleines Podcast-Experiment, bei dem Rooby mit zwei Freunden über die Star Trek Kinofilme redet. Ansonsten lohnt sich bei einem Tagebuch-Podcast natürlich immer der neuste Eintrag.

LeCast
Diesen Podcast habe ich erst vor Kurzem durch die MedienKuH entdeckt und er ist mit sieben Folgen noch recht neu. Trotzdem hat Pascal bereits in so kurzer Zeit einige sehr interessante Gäste gehabt, bei denen es sich lohnt reinzuhören, wie Chris von Game One oder den Herren der Medienkuh.
Empfehlung: Pascal, Herr Hammes und Chris: Folge7! Und lasst euch nicht von Pascals Stimme irritieren. Das muss so!

Kommentare:

  1. wow. danke für die tips. mediakuh und den gameoneplauschangriff kenne ich auch, die find ich fantastisch. die anderen schaue ich mir doch sehr gern mal an. du scheinst die star trek basierten sachen zu mögen, wie? wie fandest du den neuen teil? ich hatte unfassbar viel spaß damit. ich ziehe meinen hut vor abrams und lindelof.
    und da wären wir auch bei meinem lieblingspodcast. ich lieeebe den podcast zur show von lost. ich kann die mehr oder weniger mitsprechen und den einblick in die produktionsweise und das kreative schreiben haben mich damals unfassbar verzaubert. das perfekte medium zum unterstreichen einer meiner lieblingsserien.

    ein anderer fantastischer podcast, den es leider nicht mehr gibt, war creative screenwriting. ich glaube die podcasts existieren nicht mehr, aber wenn man danach googled findet man sicher noch welche. dort interviewt ein sehr versierter und fähiger journalist und screenwriter all die kreativen schreiberlinge von wirklich guten filmen, ich hab mich gefühlt wie ein kind im schokoladenland :D ich kann den link gerade nicht schicken, aber ich reiche ihn nach :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin zur Zeit in einem kleinen Star Trek Rausch, daher hör ich mir sowas zur Zeit sehr gerne an. :-)
      Und Lost hab ich leider nie wirklich gesehen. :-/ Den zweiten Podcast werd ich mir aber auf alle Fälle mal raussuchen! Das hört sich wirklich spannend an. Schade, dass es keine aktuellen Folgen mehr geben wird. :-)

      Löschen
    2. guess what. ich hab ein bisschen recherchiert und folgendes gefunden:

      http://www.theqandapodcast.com

      das ist die neue seite von dem creative screenwriting typen. er recherchiert exzellent und hat so viele tolle leute in seinen shows. gerade der podcast zum ersten star trek war ziemlich genial :) ich glaube er hat auch wieder einen für den neuen, ich muss mal schauen :)

      Löschen
    3. Danke dir! :-D Werde morgen mal reinhören! Hab bei ihm mal ein bisschen durchgescrollt und da gibt es viele Interviews, die sicher interessant sind. :-)

      Löschen
  2. der M! in Japan Podcast (http://neulich-in-japan.de/category/podcast/) ist recht unterhaltsam, er bietet einen guten Mix aus Gaming, Japanthemen und vor allem herrlichen Rants von Jacob.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japan und Gaming? Klasse! Da hör ich mal rein. Danke für den Tipp! :-)

      Löschen