Mittwoch, 5. Juni 2013

Määääh-Illustration

Wat freu ich mich! Meine Avatare scheinen sich einer gewissen Beliebtheit zu erfreuen und so hatte ich dieses Mal das Vergnügen, ein Alter Ego für Lindas Website zu zeichnen. Wenn ihr Fotografie und Games (und Schafe!) mögt, solltet ihr unbedingt einmal bei ihr vorbeisehen. ;-)

Mir ist übrigens aufgefallen, dass meine Figuren die Tendenz haben, nach links zu gucken. Mir fiel das auf, weil Linda das Bild gespiegelt hat. Den Blick in die andere Richtung sollte ich unbedingt mal üben. xD

Kommentare:

  1. Ich zeichne auch komischerweise am liebsten meine Figuren mit Blick nach Links ... seltsam :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du auch Rechtshänderin? Vielleicht hat es ja irgendwie damit was zu tun. :-) Oder es ist einfach Gewohnheitssache. xD

      Löschen
    2. Ist bei mir genau so! ;)
      Schätze schon, dass das was damit zu tun hat, ob man mit Rechts zeichnet! :)
      Wenn ich z.B. versuche, einen runden Kreis zu machen, dann wird die linke Seite vom Kreis wirklich kreisrund und die rechte Seite wird irgendwie nicht so gut! :D Habe das Gefühl, wenn man mit rechts zeichnet kann man auf der linken Seite der Zeichnung den Schwung der Hand besser ausnutzen :D Vielleicht wirkt sich das ja auch auf z.B. Gesichter aus bei Zeichnungen! ;D

      Lg. Sophie ♥

      PS: Ich hab mal eine Frage, welches Programm benutzt du zum Zeichnen am PC? :)

      Löschen
    3. Das kann natürlich gut sein! ;-)
      Und ich benutze PS.

      Löschen
  2. Das mit der Ausrichtung der Figuren kenn ich aber auch. Meine schauen meistens nach rechts und irgenwie nach unten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich lustig! Ob es wohl Studien darüber gibt, was die Blickrichtung von gezeichneten Figuren über den Zeichner aussagt? Fände ich mal spannend. :-)

      Löschen
  3. Meine gucken meistens nach rechts(von ihnen aus). Wenn sie nach links gucken sollen, muss ich das Bild beim Bearbeiten spiegeln, sonst kann ich es nicht *g*
    Ist soweit ich das bisher festgestellt habe bei mir wirklich eine Sache der Rechtshändigkeit bzw. ich mache alles lieber links (von mir aus *g*) ausgerichtet. Rechts ist mir unangenehm irgendwie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, beim Spiegeln sieht man immer erst die kleinen Fehlerchen, die man eingebaut hat. "Unangenehm" triffts da irgendwie ganz gut. Irgendwie wirkt nicht jede Seite gleich. Manchmal lohnt es sich sogar, dass Bild zu kippen, wie ich das z.B. beim header gemacht habe. Gerade gefällt es mir gar nicht so. Schon irgendwie faszinierend so eine Bildausrichtung. :-)

      Löschen
  4. Irgendwie lustig, das es beim Zeichnen auch so ist. Wenn ich Portraits von mir schieße, habe ich auch eine Lieblingsseite, da gucke ich dann meistens nach rechts :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann scheint das beim Malen wohl die zeichnerische Schokoladenseite zu sein. ;-)

      Löschen
  5. Großartig! Ich würde dich sogar mit Amazon-Gutscheinen für ein solches Logo bezahlen. Ein Al Pacino mit einer Fernbedienung in der Hand vor einem Fernseher und einer Leseeule auf den Schultern wäre mir viel wert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich auf alle Fälle nach einer lustigen Szene an. ;-) Und Amazon-Gutscheine lasse ich als Währung gelten! xD

      Löschen