Donnerstag, 30. Mai 2013

reBuy


Vor Kurzem habe ich einen Gutschein zum Testen von reBuy bekommen und ihn natürlich direkt verjubelt. Bereits drei Tage nach Bestellung kam dann das kleine Päckchen bei mir an. Ich muss sagen, dass mir die Seite eigentlich ganz gut gefällt. Von Büchern, DVDs, CDs, Games und diversen Elektroartikeln bekommt man dort eigentlich alles. Die Auswahl ist gut und die Qualität wirklich klasse, obwohl es sich um gebrauchte Artikel handelt und die meisten nur als "gut" deklariert sind. Ein Nachteil sind jedoch eindeutig die Versandkosten von 3,99€, die man weder durch einen Gutschein mitbezahlen kann, noch durch das Überschreiten einer gewissen Einkaufsgrenze erlassen bekommt. Außerdem sind die Preise nicht immer günstiger als bei der Neuware, was mir vor allem bei den DVDs aufgefallen ist. Trotzdem kann man dort eindeutig Schnäppchen machen. Man sollte sich bei begehrter Ware nur etwas beeilen, denn die Artikel sind manchmal schneller weg, als man blinzeln kann, und erst dann wieder verfügbar, wenn ein anderer sie dort verkauft. So habe ich mich über den Benachrichtigungs-Service darüber informieren lassen, wenn die zweite Staffel von Game of Thrones mal vorhanden war. Leider scheinen andere Interessenten schneller zu sein als ich. Verkauft habe ich bei reBuy noch nichts, kann mir jedoch vorstellen, dass es gerade bei alten Büchern teilweise nur geringe Centbeträge sein können. Aber kommen wir nun zu meinem kleinen Einkauf.


Die drei Bücher sind, wie angegeben, in einem guten Zustand. Es gibt kleine Knicke und Abnutzungserscheinungen an den Einbänden. Aber für 4,16€ absolut in Ordnung.


Hier der Beginn meiner Star Trek Sammlung! Die DVDs sind ein wenig staubig, aber in sehr gutem Zustand. Insgesamt habe ich 12,97€ für die drei Teile bezahlt, was jedoch sehr nah an den Neupreis herankommt. Neu bekommt man die Filme nämlich mittlerweile für knapp 5€.

Insgesamt kann ich reBuy wohl vor allem für Bücher empfehlen. Beim Kauf von mehreren Büchern im unteren Preisbereich lohnen sich dann auch die hohen Versandkosten. Aber natürlich kann man auch in anderen Kategorien Geld einsparen. Außerdem lohnt sich das Abonnieren des Newsletters, wenn man auf eine der "Versandkostenfrei"-Aktionen warten möchte.

Kommentare:

  1. Ich teste die auch gerade. Bin mal gespannt wann mein Paket kommt. :) Ich habe nur DVDs gekauft und super viel gespart. Wenn jetzt die Qualität noch stimmt dann bin ich sehr Happy ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hast du dich mit Filmen eingedeckt! Freu mich schon auf den Bericht zu deiner Ausbeute. ;-) Also, meine DVDs waren wirklich alle fast wie neu. Natürlich ein paar kleine Abnutzungserscheinungen an der Hülle durch das ins-Regal-stellen, aber an den DVDs selbst war nichts. Sogar die Werbeheftchen waren noch in der Hülle. xD

      Löschen
  2. Ich habe auch im Februar ganz viele Bücher gekauft und gestern kam meine Sims2-Bestellung ;) Zum ersten Mal muss ich wohl reklamieren, weil eine der CDs nicht lädt. Ich bin gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass es keine Probleme bei der Reklamation geben wird. :-)

      Löschen