Samstag, 6. April 2013

Durch die Nacht

Anne Will und Serdar Somuncu erkunden Istanbul. Dabei besuchen sie nicht nur Moscheen und die Einkaufsstraßen der Stadt, sondern unterhalten sich auch mit einer türkischen CNN-Moderatorin, treffen eine Rapperin im Tonstudio und statten dem schwul-lesbischen Verein Lambda einen Besuch ab. Ein wirklich interessantes Video. Einfach mal reinschauen, wenn ihr Zeit und Lust habt! ;-)

Kommentare:

  1. Ich mag dieses Format sehr gerne. Aber manchmal frag ich mich wieder, wie sie auf die Leute kommen, die da zusammen rumfahren :D
    Die besten Ausgaben sind meiner Meinungnach , die mit Bela B. und Julie Delpy, oder Christoph Schlingensief und Michel Friedman.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das waren unter anderem auch meine Lieblingsepisoden. Da kann ich mich nur anschließen. Muss mir diese Folge unbedingt bald mal anschauen. Manchmal superspannend, manchmal aber auch wirklich doof. Die Folge mit Broder war auch sehr gut!

      Löschen
    2. Dann werd ich mir die auch mal raussuchen und ansehen. Finde das Format wirklich toll! :-)
      Die Folge mit Broder und Diekmann hab ich bereits gesehen. Aber irgendwie sind mir beide etwas.. unsympathisch. :-/

      Löschen
  2. Danke für das tolle Video. Am Wochenende fahre ich auf Exkursion nach Istanbul. :-) Toll schon mal etwas davon gesehen zu haben und sehr interessant!

    LG,
    Eine stille Mitleserin :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann viel Spaß in Istanbul! Wird sicher eine tolle Exkursion! :-)

      Löschen