Freitag, 5. April 2013

Besuch im Aquazoo


Ich habe ein sehr ambivalentes Verhältnis zum Thema Zoos. Zum einen finde ich sie absolut faszinierend. Ich kann Tiere beobachten, die ich sonst nie in meinem Leben zu Gesicht bekommen würde, und kann viele wissenswerte Dinge über sie erfahren und lernen. Zum anderen sind einige Zoos einfach ganz furchtbar. Tiere in viel zu kleinen, trostlosen Gehegen mit auffälligen Verhaltensstörungen. Ganze Schulklassen von kleinen Kindern, die rücksichtslos gegen die Scheiben hämmern. Junge Eltern, die mit ihrem Nachwuchs regelrechte Fotoshootings vor den Tieren praktizieren und sie mit ihrem dauernden Blitzlicht verschrecken. (Wusstet ihr, dass gerade lichtempfindliche Fische bei häufigem Blitzlicht sogar erblinden, weil sie schließlich keine Augenlider haben, um sich vor dem grellen Licht zu schützen?) Gleichzeitig gibt es viel zu wenig Personal oder Schilder, die so ein Fehlverhalten der Besucher verhindern.
"Artgerecht" ist manchmal ein so unfassbar dehnbarer Begriff in einer Welt, in der sich alles um den Menschen dreht. Entertainment und Respekt vertragen sich halt häufig nicht...
Was haltet ihr von Zoos?

Kommentare:

  1. Mit einem Wort: Nichts. Aus den Gründen, die du schon genannt hast. Wobei es da immer noch große Unterschiede gibt- hier gibt es einen Wildpark, der ist okay.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Wildparks meist auch schöner. Vielleicht liegt es daran, dass es vor allem heimische Tiere sind.

      Löschen
  2. Ich mag Zoos, aber viel lieber mag ich große Tierparks.
    Also ich war bisher nur in Zoos und Tierparks die geradezu gewaltige Ausmaße haben, mit großen Freigehegen und intelligenten Inneneinrichtungen. Im Tierpark Hagenbeck in Hamburg laufen die Pampashasen und Truthähne frei auf den Grünflächen herum, auch mit genug Ausschilderungen, dass man sie nicht jagen, füttern oder Müll rumliegen lassen soll.
    Ich war in den Niederlanden in einem Tierpark, wo sie eine große Halle hatten, wo vor allem nachtaktive und dämmerungsaktive Tiere (Gürteltiere und sogar Nilpferde z.b) gehalten wurden und auch solche Meeresbewohner die in finsteren Tiefen leben. Beleuchtet wurde sie mit Schwarzlicht. Man wurde in Grüppchen von bis zu 10 Leuten da durchgeführt und Fotos waren dort verboten.

    Obwohl die Frage der artgerechten Haltung ja immer wieder aufkommen, selbst wie gut die simulieren Lebensräume sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich toll an! Ich hab auch gehört, dass der Zoo in Berlin angeblich sehr gut sein soll. :-)
      Und ja, du hast recht. Artgerechte Tierhaltung ist aber auch wirklich eine Herausforderung, die Platz, Hingabe und vor allem Geld bedarf. Leider schafft das nicht jeder Zoo. :-/

      Löschen
  3. In welchem Zoo warst du denn?
    Du triffst den Nagel jedenfalls genau auf den Kopf, geht mir ganz ähnlich...
    Und eigentlich gehe ich genau aus diesen Gründen nicht mehr in den Zoo, aber auf der anderen Seite bietet es sich echt super zum zeichnen an. Wo sonst kann man Löwen ect "from life" zeichnen? =/

    LG Mika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war in Düsseldorf. Der Zoo dort gehört zu den trostlosesten, die ich je gesehen habe. Muss ich leider so sagen. :-(
      Und Zoos sind eigentlich fantastisch zum fotografieren, zeichnen und erkunden. Jedenfalls dann, wenn man das Gefühl hat, dass es den Tieren dort gut geht.

      Löschen
    2. Ja das hab ich schon vermutet, die tiere kamen mir so bekannt vor xD
      Der düsseldorfer aqua zoo ist richtig grauenhaft, besonders das haibecken macht mich fertig =/

      Löschen
    3. Ja, und das Pinguin-Becken. :-(

      Löschen
  4. Das kommt auf den Zoo an. Wenn es den Tieren gut geht, es wirklich schön dort ist, finde ich, ist daran nichts auszusetzen. In Deutschland machen die meisten Zoos es leider nicht so gut. Der Burgers Zoo in Holland ist größtenteils wirklich großartig. Ich denke gerade im Tropenhaus merken die Tiere kaum einen Unterschied.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es wohl Zeit für einen Trip nach Holland. :-)

      Löschen