Montag, 14. Januar 2013

Testphase

xx
Für dieses Jahr habe ich mir ein persönliches Projekt vorgenommen: ein wöchentliches Webcomic. Zur Zeit teste ich daran noch ein wenig herum, weil ich mir bei bestimmten Dingen noch nicht sicher bin. Soll es schwarz-weiß sein oder in Farbe? Alles Hand gezeichnet oder wenigstens die Panels am PC? Vier Panels oder nur eins? Und noch wichtiger: mit Monster oder ohne?
Ich hoffe, dass sich im Laufe der Zeit viele der Fragen von selbst beantworten werden. Und das ihr auch ein wenig Spaß an dem Projekt habt. :-)

Welche Projekte/Challenges habt ihr auf eurem Blog in diesem Jahr vor?

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh da eigentlich keine Problematik :D
    Wenn du die Woche mal Lust auf schwarz-weiß hast, dann wir der Comic schwarz-weiß. Wenn er farbig sein soll, dann wird er farbig. Wenn deine Idee vier, zwei, oder neununddröfzig haben musss, dann werden es halt so viele Panels wie nötig. Und das Monster natürlich auch nach Idee.

    Lass dir diese Sachen doch offen und schränk dich da nicht so ein. ^-^

    Was Projekte bei mir betrifft, hab ich da eigentlich noch gar keine Pläne. 52 Games läuft nur noch 2 Posts, dann ist es rum. Und dann...keine Ahnung. Ich mach halt je nach Fundstücken mein "Alternate Art" weiter und wollte vornehmen im Monat mindestens einen Anime vorzustellen.

    Vielleicht sowas wie den Trashfilm des Monats? Oder der Schlechtestes Film den ich im Monat gesehen habe? Ein Wochenfazit? Monatsfazit? Ne Rubrik über Spiele aus meiner Kindheit bis heute? ...Oder ich hör einfach ganz auf xD

    Vielleicht ergibt sich ja demnächst irgendwas. :)

    Btw. Der Comic erinnert mich irgendwie an Batcat :D
    http://www.youtube.com/watch?v=xEG9h652wA0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, im Grunde hast du recht. xD Einfach mal sehen, auf was ich das nächste Mal Lust habe. :-)

      Und denk gar nicht darüber nach aufzuhören! >,< Ich fände jedenfalls die Idee mit dem "schlechtesten Film des Monats" gar nicht so schlecht. Trashfilm wäre zwar auch interessant, aber normalerweise schau ich mir lieber gute Filme an und von denen erwartet man ja nichts dolles. xD

      Batcat ist ja süüüüß! xD *nanananananana*

      Löschen
  3. Deine Zeichnungen sind hübsch. Welche Programme verwendest du?
    Ich bin dieses Jahr bemüht, den Blog überhaupt regelmäßig zu aktualisieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang benutze ich ganz normal Stift und Papier. ;-) Nach dem Einscannen kommt dann mein uraltes Photoshop dran.

      Finde ich ein gutes Projekt! ;-)

      Löschen
  4. irgendwie mag ich die farben total gern... bin gespannt, was du so machst, ich liiieebe ja bekanntlich comicstrips und ich wünschte, ich wäre talentiert wie du, um sie auch umzusetzen. wenn ich im oktober zurück bin und etwas muse finde, fänd ich es toll, unsere alte idee mal in die realität umzusetzen, ich würde gerne eines zusammen mit dir gestalten.

    mein projekt für dieses jahr dürften die 9 great walks sein, ich möchte die 9 besten wanderwege neuseelands erkunden nud habe mit 2en bereits angefangen, diese möchte ich komplementieren und für jeden weg einen eigenen ton finden... mal schauen,was daraus wird. da ich jetzt ein paar wochen an einem ort bleibe und freies internet habe, finde ich hoffentlich die muse, dies angemenssen umzusetzen!

    und deine strips zu lesen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du kannst dich ja schon mal mit der Story beschäftigen. ;-)
      Aber ich bin auf deinen Bericht über die Wanderwege gespannt. Und wie du sie musikalische Beschreibung findest. ;-)

      Löschen
  5. Ich stimme Pete zu: mach, wies dir gerade gefällt :)
    Ich kann mich ja für alles begeistern, ob nun mit Monster oder ohne ;)

    Ich will dieses Jahr 12 Bücher von der BBC-Best-of-Liste lesen und darüber berichten. Eines war schon dran, jetzt gehts weiter.
    Ansonsten muss ich mal sehen. Ich hab mir erstmal vorgenommen, überhaupt aktiv zu sein neben dem Beruf. Das ist schon schwierig genug. Am Wochenende bereite ich oft Posts vor, aber natürlich schaff ich es eigentlich nicht, die ganze Woche durchzuplanen ... Mal sehen, was kommt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich stressig, aber man bekommt es hin. Und solange man Spaß dran hat, findet man immer irgendwie die Zeit dafür. :-) Aber dann wünsch ich dir viel Erfolg bei deiner Bücher-Challenge!

      Löschen
  6. Ich bin schon gespannt auf deine Webcomic und stimme meinen Vorrednern zu - lass dir doch einfach offen, wie! Dann schränkst du auch die Kreativität nicht so ein und es wird kein Zwang. ;D
    Ich habe mir vorgenommen, meine BuchstabenBlogparade zu beenden. Und dann habe ich noch ein neues, großes Häkelprojekt. Das ist aber noch geheim. ;D Und ich hoffe, dass das Kritzelbuch noch ein paar Interessenten findet. Bis jetzt ist es noch recht leer.
    Und sonst mache ich eigentlich, was mir gefällt. Es kann also auch noch was dazukommen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist das Kritzelbuch? Ist das so ein Online-Mal-Gästebuch? :-) Aber da hast du dir ja einiges vorgenommen!

      Löschen