Mittwoch, 29. Februar 2012

[Projekt 52] 09 Verschlungen

xx

Kommentare:

  1. Antworten
    1. *lol* Nein. Es sind schon zwei Katzen. :-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja, hat mir ein Freund auch gesagt. Würde aber auch ganz gut passen. :-)

      Löschen
  3. Du kannst ja toll zeichnen. Schick und so "lebendig"

    AntwortenLöschen
  4. Ugh grusliges Bild......aber schön....aber spooky!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So soll es sein! Aber ich dachte, du magst "gruselig"? ;-)

      Löschen
  5. Genial! Ist super geworden das Bild!

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das sieht wirklich interessant aus. :3
    ich wollte dich übringens wissen lassen, das ich jetzt auch Bloglovin habe & dich darüber verfolge! Yeah! einfach so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und danke! :-D Das freut mich!

      Löschen
  7. Ist mal wieder etwas gruselig geworden - vor allem die fiesen Zähne. Katzen mit Bärten? Das ist wohl künstlerische Freiheit. :->

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Künstlerische Freiheit ist das K.O.-Argument für alles, was ich zeichne. ;-)

      Löschen
  8. Das finde ich total faszinierend... und gruselig passt meiner Meinung nach absolut zu Katzen. 8-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :-D Finde ich auch. Niedlich und gruselig. In diesem Fall aber wohl nur letzteres.

      Löschen
  9. Cooles Bild! (woah, tagealte Feeds abzuarbeiten ist irgendwie out *g*)

    Habe dich mal getagged, btw. http://zeitzeugin.net/2012/03/fragen-keine-weitermachen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=fragen-keine-weitermachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und das schau ich mich gleich mal an. :-)

      Löschen