Mittwoch, 15. Februar 2012

[Projekt 52] 07 Tagträumer

xx

Dieses Mal habe ich mich für das Thema "Tagträumer" entschieden. Und das Motiv lässt sich ganz einfach erklären: Vor kurzem habe ich endlich meinen etwa 15 Jahre alten Diddl-Bezug von meinem kleinen Kissen entfernt und mir einen schönen nachgekauft. Es ist kaum zu glauben, wie lange man so etwas aufschieben kann. Jedenfalls bin ich nun sehr zufrieden. Und träumen kann man darauf wirklich prima. ;-)

Kommentare:

  1. Gott verschone uns vor Diddl, Uli Stein, Emily the Stange und hEllo Kitty oder was auch immer sonst gerade mit Gewlt auf die Kaffeetassen und Kissen dieser Welt an süßen/lustigen Comicfiguren drängt!
    Dein Kissen sieht jetzt übrigens gut aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade? Diddl ist doch uralt. Man könnte fast schon von "retro" reden. ;-) Aber als ich jünger war, fand ichs toll. Nur irgendwann hört die Begeisterung einfach auf und weicht dem Überdruss. xD Und danke! Mir gefällt der neue Bezug auch wesentlich besser. ;-)

      Löschen
  2. Ich denke bei dem Muster auch immer an warme Sommer, an denen man verträumt über die Wiese geht und die Wärme genießt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wärme... Ach ja, ein wenig Sonne wäre schon schön. Solange muss ich mich wohl mit dem Kissen begnügen. ;-)

      Löschen
  3. Das Muster ist echt schön und bringt in mir Frühlingsgefühle hervor.. ich freue mich schon auf die bunten Kleider :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch! Und darauf, dass es tagsüber endlich mal wieder richtig hell wird. :-)

      Löschen
  4. Hach Kissen sind so was tolles *-*
    Und sie sollten auch einen charakterlich zum Kissen passendes Bezug haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider weiß ich nicht genau, welchen Charakter mein Kissen hat. Aber ich glaube, ich habe ihm schon den richtigen Bezug ausgewählt. Es schläft sich jedenfalls sehr gut darauf. ;-)

      Löschen
  5. Ich mag diese Art von Stoff sehr, sehr gerne. :) Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch. Es hat direkt so etwas gemütliches an sich. :-)

      Löschen
  6. Interessante Interpretation des Themas. Und die Bilder gefallen mir auch gut.
    LG Fabian

    AntwortenLöschen