Dienstag, 8. November 2011

Doodle

Kommentare:

  1. Interessante Bilder :)
    Ich bin nicht ganz sicher, ob in den beiden Bildern ein tieferer Sinn steckt, eine tiefe Bedeutung für die Künstlerin...

    Aber was mir als erstes in den Sinn kam, war die Songtextzeile;
    "Blinded by the light(erstes Bild)
    Rewed up like a deuce
    another runner in the night (zweites Bild)"
    :)

    AntwortenLöschen
  2. @Pete: Bilder sind ja manchmal auch einfach nur ... naja, sowas wie Momentaufnahmen. :-) Aber interessante Interpretation. An das Lied hatte ich zwar nicht gedacht, aber ich glaube, ich höre mir das jetzt noch mal an. xD

    AntwortenLöschen
  3. was ist denn eigentlich ein doodle? also ich kenn das nur als liste zum terminfinden...

    das zweite bild find ich fast schon beängstigend.man könnt ja die volle psychoanalyse auffahren und das als rorschach nutzen, denn man könnt sich fragen, was die person dort sieht und weshalb sie da so traurig ist. dafür hat sicher jeder unterschiedliche antworten.

    irgendwie cool

    AntwortenLöschen
  4. @blackholebird: Sind Rorschach-Bilder nicht diese Tintenkleksbilder, die sich spiegeln? Aber danke. :-) Und "doodle" ist Englisch und heißt "Gekritzel".

    AntwortenLöschen
  5. das sie sich spiegeln ist glaube ich nicht notwendig, es sind viel eher formationen, die das gehirn zu deuten versucht mit unterschiedlichen assoziationen. und das, was dabei assoziiert wird, kann man anschließend deuten (wie auch immer und die qualität dessen sei auch dahin gestellt, aber interessant ist das auf jedenfall)

    und für gekritzel isses ja mal ziemlich doll gekritzelt!

    AntwortenLöschen
  6. @blackholebird: Ich bin mit psychologischen Vorgehensweisen nicht so bewandert. Wenn du das sagst, glaub ich dir das einfach mal. :-) Und danke!

    AntwortenLöschen
  7. hm,ich glaube, es spiegelt sich in der tat immer... warum, könnt ich jetzt aber auch nicht erklären. hm hm,ich werd mal recherchieren, wenn ich zeit finde.

    AntwortenLöschen