Montag, 22. August 2011

Gamescom ♥ 2011

Was macht man an einem sonnigen Samstag, an dem gefühlte 150 Grad herrschen und der einem alle Möglichkeiten offen lässt? Genau, man fährt auf die Gamescom, um dort mit Tausenden von Menschen in dunklen Hallen auf flackernde Monitore zu starren. Was auch sonst!
Die Fahrt nach Köln war kein Problem und nach einem kleinen Umweg waren auch schon die heiligen Messehallen zu sehen. Nur das reinkommen erwies sich als ... schwierig.

Die Messe war so überfüllt, dass die Veranstalter ab mittags die Tageskassen schlossen und vorerst niemanden mehr hineinließen. Als wir ankamen hatten sie jedoch begonnen, die Leute schubweise einzuschleusen. Netterweise gab es sogar Wasser für die Wartenden. Nach etwa 30 Minuten Wartezeit in der Sonne, musste man noch mal vor den Drehkreuzen am Eingang anstehen. Und dann ... daaann, ging es endlich los!

Erster Eindruck: Verdammt, sind Nerds dreckig! Egal, ob es innerhalb oder außerhalb der Hallen war, überall lag Müll herum. Vermutlich waren die meisten aufgrund der ständigen Reizüberflutung nicht in der Lage, ihre Flyer in der Hand zu behalten. Aber es war schon wirklich beeindruckend, was man sich alles ansehen könnte. Leider waren so viele Menschen da, dass man kaum dazu kam, sich mit etwas genauer bzw. für längere Zeit zu beschäftigen. Aber hier einige Eindrucke:

Das neue MMO "Tera" aus Korea.

It´sa me, Mario! xD

Nachdem ich "Alice - Madness Returns" vor Kurzem anspielen durfte, bin ich hin und weg. Gut, dass es einige wunderschöne Game Arts zu betrachten gab, u.a. aus diesem Spiel. Aber auch von Deadalic. Apropos: Ich war sehr enttäuscht, dass Daedalic anscheinen nur in der Business Area, in die man als normaler Besucher nicht hinein durfte, zu finden war. Ich hätte so gerne etwas von "Harveys neue Augen" gesehen.

Es gab auch viele lustige Computergehäuse zu bewundern, u.a. diese formschöne Kaffeemaschine.

Und natürlich kamen auch die Retrospieler auf ihre Kosten.

Die ab-18-Spiele waren übrigens hinter riesigen Wänden versteckt. Da wirkte die ein oder andere Halle schon mal sehr Labyrinth-ähnlich.

Insgesamt lässt sich sagen, dass es für mich eine schöne erste Gamescom war. Leider kam man gar nicht dazu, sich alles anzusehen ... ok, man wollte sich auch gar nicht alles ansehen. Trotzdem werde ich zukünftig versuchen, nicht mehr am vollsten Tag der Messe dort aufzuschlagen. Zudem war es gut, sich vorher mit Wasser und Proviant einzudecken. Die Preise dort waren einfach unverschämt teuer. Ich glaube schon, dass ich nächstes Jahr wieder dort sein werde. Vielleicht sehe ich dann auch mal einen der vielen "Stars", die sich dort angeblich alle rumgetrieben haben. Denn neben den Game One Jungs war auch der Fernsehkritiker vor Ort. Und ich Blindfisch hab niemanden gesehen. xD

Und war jemand von euch auch da? Wie war es? :-)

Kommentare:

  1. Oh je, am Samstag?? xD Voll ist es aber eigentlich immer. Wir waren bisher immer Donnerstag oder Freitag, da ging es noch. Na ja 2 Stunden musste man für manche Sachen trotzdem anstehen, da verzichte ich dann lieber. Aber diese Gamescom war jetzt eh erstmal meine letzte, zu voll, zu laut, zu wenig interessantes.

    AntwortenLöschen
  2. WIE voll war es denn?*g* Schade, dass du Samstag da warst und nicht Mittwoch :( bzw schade, dass wir dann doch nicht Samstag gefahren sind.

    Ich fand die Gamescom auch schön, aber das weißt du ja glaube ich ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Playstation mi der Nackten hab ich auch fotografiert xD

    AntwortenLöschen
  4. @Miss Temple: Donnerstag oder Freitag wäre sicher besser gewesen. Samstag wars einfach zu rappelsvoll. Und eigentlich zu schönes Wetter. xD Nächstes Jahr werd ich aber wieder da sein, obwohl es voll und laut war. :-)

    @Zeitzeugin: Sooooo voll! *Arme ausbreit* Wir haben etwa eine Stunde gebraucht, um reinzukommen, weil die wegen den Menschenmassen erst mal niemanden mehr reingelassen haben. Schon Wahnsinn. xD Und ich wäre gerne Mittwoch dagewesen, aber da wäre ich ja ohne Presseausweis nicht reingekommen. :-(

    Und ja, wie du die Gamescom fandest, weiß ich schon. ;-) Über das G1-Foto bin ich immer noch neidisch. xD

    AntwortenLöschen
  5. @Sumi: Das war der männliche Nerd in uns! xD Warst du bei dem "World of Tanks"-Stand? Da gab es noch viele halbnackte, tanzende Mädls und geifernde Nerds mit Kameras. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich war am Donnerstag auf der Gamescom und muss sagen, dass mich die Messe von Jahr zu Jahr weniger begeistert. Insbesondere das lange anstehen nervt.

    AntwortenLöschen
  7. @8bit-ninja: Ja, das Anstehen nervt wirklich. :-/ Aber einen wirklichen Vergleich zu den Gamescoms zuvor hab ich ja leider nicht, da ich zum ersten Mal dort war. Ich hoffe aber, dass ich nächstes Jahr nicht enttäuscht bin.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich war nun das zweite Mal dort, dieses Mal Donnerstag und Samstag.
    Donnerstag war, im Vergleich zu Samstag, echt leergefegt. XD Samstag war echt schlimm, aber es war aushaltbar denke ich. :3 (Ich leb ja auch noch.. xD)
    Die Playstation mit der nackigen Frau hab ich gar nicht gesehen, menno. .__.

    AntwortenLöschen
  9. @Chrabi: Die nackte Frau gabs bei den Retro-Sachen. :-) Und Donnerstag werde ich nächstes Jahr auch anpeilen! xD

    AntwortenLöschen
  10. *___* Ich wollte auch hin...war aber krank ;___; Die Fotos lassen einen schon neidisch werden!

    AntwortenLöschen
  11. @Willze: Krank in solche Menschenmassen zu laufen, wäre aber auch nicht gut gewesen. :-/ Nächstes Jahr wird sicher noch besser. Und dann bist du dabei. :-)

    AntwortenLöschen
  12. arghl. an dem samstag warste da. katastrophe aber wennde trotzdem spaß gehabt hast dann ist doch ok :)

    je nachdem bin ich nächstes jahr auch wieder dabei :D

    AntwortenLöschen
  13. @vEnoMaZn: Es scheint auch irgendwie ein besonders überfüllter Samstag gewesen zu sein. xD Nächstes Jahr wird sicher noch besser! :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich wär´so gern dort gewesen...
    Überall haben sie davon berichtet - sogar in den Nachrichten :)
    Das schönste dabei war, dass sie sagten das Computerspiele & der Markt dafür Zukunft hätte -
    und muahrharhrhr... eines meiner Wahlfächer wird so etwas sein *_* Tschakka!

    AntwortenLöschen
  15. @Ella: Du hast das Wahlfach "Computerspiele"? Kann man sich an deiner Uni noch bewerben? xD

    AntwortenLöschen