Mittwoch, 20. Juli 2011

Portrait zeichnen


Was würde ich nur dafür tun, so zeichnen zu können ...
Dieser Youtuber ist wirklich mein großes Idol in Sachen Portraitzeichnen! Schaut euch mal seinen Kanal an: ein Meisterwerk nach dem anderen!

Aber das ist natürlich nur ein Grund mehr, weiter zu üben! Schließlich kann man nur dann besser werden. Hier also mein Versuch. Erkennt ihn vielleicht jemand? *hoff*

Kommentare:

  1. Ist das Cpt. Kirk?

    Liebe Grüße Rea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte jetzt auch mal ganz star auf cpt. kirk gestimmt^^

    Sieht aber nicht übel aus. Ich verzweifel immer bei Potraitzeichnungen. x_x
    Irgendwann kommt bei mir dann immer der Punkt das ich die Zeichung versau und sie irgendwo hin werf weils mich deprimiert xD

    AntwortenLöschen
  3. Habe auch sofort an zerrissene Hemden gedacht! :D

    Also ich habe das umgekehrte Problem: Portraits (und Körper)gehen mir fix von der Hand, aber alles andere... ne. Lass mal *g*

    AntwortenLöschen
  4. Wir sind auch nicht alle so genial wie Albert Einstein, damit müssen wir wohl irgendwie klarkommen.
    Der Spruch ist zwar schon uralt, aber es ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber dein Portrait lässt vermuten, dass du schon auf dem besten Weg bist :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Portrait ist doch ziemlich gut geworden ♥

    AntwortenLöschen
  6. Joah, ich würde auch sagen, dass es Cpt. Kirk ist!
    Ich kann gar keine Portraits zeichnen, bei mir stimmen die Proportionen nicht und dann verliere ich schnell die Lust. Der Bleistift ist somit "an den Nagel gehängt" und ich überlasse das Zeichnen denen, die das können - und Du zählst auf jeden Fall schon dazu!

    AntwortenLöschen
  7. @Rea: Ganz genau! :-D

    @Moehre: Richtig! :-) Und das passiert mir auch bei den meisten. Das ist immer sehr frustrierend, wenn das Gezeichnete immer weniger Ähnlichkeit mit dem Orginal hat. xD

    @Zeitzeugin: Ich muss bei ihm immer an das Rumgetorkel denken, wenn ein Alien versucht seinen Verstand zu manipulieren. xD Und du musst viel mehr Portraits malen und hochladen!!

    @Johanna: Danke! =^,^= Aber der Weg ist noch lang. Aber man sagt ja auch so schön: Der Weg ist das Ziel. ;-)

    @Eriinnye: Danke dir! :-) Trotzdem gibts da noch viel zu üben.

    @Consuela: Röchtög! Und danke! =^,^= Proportionen sind aber auch mein großes Problem. Ich bin durch die Mangabilder so furchtbar geprägt, dass bei mir Augen eigentlich immer viel zu groß werden. >__<

    AntwortenLöschen
  8. Beim Portraitzeichnen bin ich selbst auch noch ziiemlich schlecht. Bei mir sieht es immer noch so comicartig aus, aber deines finde ich gut! Ich habe sogar erkannt, dass es der eine mit dem gelben Hemd von Star Trek ist :D Nur ist mir nicht mehr eingefallen wie der heißt.

    AntwortenLöschen
  9. @Christina: Das Problem mit dem comicartig hab ich genauso. Wie gesagt, die Augen sind mein großes Problem. +__+ Und "gelbes Hemd" triffts doch schon sehr gut. ;-)

    AntwortenLöschen