Mittwoch, 8. Juni 2011

[Projekt 52] 23 Friedliche Idylle

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass sich bestimmte Themengebiete wiederholen. Oder vielleicht komme ich trotz verschiedenen Themen nur auf die selbe Idee? Mit Naturbildern scheine ich jedenfalls gut über die Runden zu kommen und so konnte ich bei meinem letzten Spaziergang auch das aktuelle Thema abarbeiten. ;-)

"Friedliche Idylle"
 
XX
"Die Idylle, reduziert sich auf ihren Nutzen, ist Langeweile."
Monika Maron

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr idyllisch aus.

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schönes Foto und wirklich eine Idylle

    P.S.Raine, du hast recht,(dein Kommentar bei mir) ebenso, wie manchmal riechen...und zum Wasserfall käme dann noch diverses Vogelgezwitscher

    AntwortenLöschen
  3. Oh, es sieht wirklich schön da aus ö.ö

    LG Mika

    AntwortenLöschen
  4. fast wie an unserm teich. nur ein wenig mehr zugewuchert ^^
    sind da auch frösche? :p

    AntwortenLöschen
  5. @Mick: Dann bin ich ja froh, dass ich das Thema getroffen hab. :-)

    @Alex: Danke! Und ja, Geruch wünschte ich mir bei Kochfotos. :-) Wobei ich Geräusche vermutlich doch noch bevorzugen würde.

    @Mika: Danke dir! :-)

    @meike: Der Teich liegt in der Nähe des Botanischen Gartens. Dort gibt es massenweise Frösche. Das Gequake hört sich manchmal so an wie kämpfende Katzen. xD

    @Angel: Ja, es ist auch sehr idyllisch dort. Gerade im Sommer. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Da möchte ich jetzt auch gerne sein um am Ufer ein Schläfchen zu machen. :D

    AntwortenLöschen
  7. Nur der Frosch fehlt :D Aber sonst ist es perfekt! Mir gefällt besonders das Licht... hast du toll eingefangen! Lg Nevi

    AntwortenLöschen
  8. @Erbse: Das Ufer ist leider nicht so geeignet für ein Schläfchen, aber nur ein paar Meter weiter ist eine Wiese, wo das super geht. ;-)

    @Nevienna: Danke! Und man sieht zwar keinen Frosch, aber man hört sie von dort sehr gut. ;-)

    AntwortenLöschen