Mittwoch, 15. Juni 2011

*gääähn*

Müde, einfach nur müde.
Hätte ich das geahnt, ich hätte mir eine Praktikumsstelle in direkter Nähe meines Bettes gesucht. Bisher läuft es ganz gut, auch wenn ich mich noch wie ein Elefant in einer Keramikausstellung fühle. Gleichzeitig baumeln Univerpflichtungen in Form eines motzigen Damoklesschwerts über mir. (Ja, die können reden. Und motzen.) So denke ich während meines Praktikums über meine Abschlussprüfung nach und wenn ich zu Hause bin lässt mich das Praktikum nicht in Ruhe. Ich bin gespannt, wohin das führt.
Ansonsten sind aber in letzter Zeit auch ein paar schöne Dinge passiert:

++ Ich hab den 2. Platz beim X-Men-Wettbewerb gemacht und ein Comic gewonnen, dass ich irgendwann mal abholen gehen müsste.

++ Heute wurde nach gut einem Jahr endlich mein Dshini-Wunsch erfüllt! Ohne Miss Temple hätte ich das nicht geschafft!! ;-)

++ Dank der lieben Sumi bin ich hoffentlich bald ein tolles Invaders-Tshirt reicher. :-D

++ Yoga ist gar nicht so doof, wie ich immer dachte...

++ Ich hab noch einige tolle Zeichen- und Fotowettbewerbe gefunden, an denen ich vielleicht teilnehmen kann. Mal sehen, mal sehen.

Kommentare:

  1. Gratz zum 2. Platz! :)

    Mach bei meinem mit! ;D

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation!!!!
    Mhh wo findest du immer diese Wettbewerbe?
    Ich verpasse alles irgendwie...:(

    AntwortenLöschen
  3. @Zeitzeugin: Danke! :-) Und ne Idee hab ich schon und ich hab ja Gott sei Dank noch ein paar Tage zum Umsetzen. :-)

    @Ella: Danke. :-) Meist sind das lokale Wettbewerbe und ich werde von Freunden informiert. Manchmal ist es einfach nur die Newsleiste von Animexx. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gerne, war ja quasi nur geliehen. ;)
    Was denn für ein Praktikum? ^^

    AntwortenLöschen
  5. @Miss Temple: Klar, aber war trotzdem schön, dass nicht ich die letzten Dshins in den Topf packen musste, sondern sie "gespendet" wurden. Hat mich gefreut. ;-) Und ich mach ein Lektoratspraktikum.

    @Eilan: Ich konnte mir vorher nie genau etwas darunter vorstellen. War für mich immer eine merkwürdige Form von Gymnastik. Habs aber letztens mal versucht und es war irgendwie... beruhigend. Irgendwie schön. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und so :-)

    Das klingt nach ner Menge Stress (besonders das motzende Schwert)... aber du packst das schon!

    AntwortenLöschen
  7. Oh na dann hoffe ich mal dass es super wird. :D
    (Und jetzt schnapp ich mir endlich den "Blogger gegen Tierversuche"-Button!)

    AntwortenLöschen
  8. @sea: Ich hoffe es. Ich werde sehen. Aber vielen Dank! :-)

    @Miss Temple: Mal sehen. :-) Und klar, tu dir keinen Zwang an! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Yoga ist sogar gut gegen motzende Schwerter. Ich dachte auch immer dafür müsste man ein Gummimensch sein. ^-^
    Grats zum 2. Platz.

    AntwortenLöschen
  10. @Schatti: Danke. :-) Und ich werd das mit dem Yoga auf alle Fälle weiterhin probieren.

    AntwortenLöschen