Montag, 11. April 2011

[Games] Harvest Moon: Die Sonnenschein-Inseln


Wolltet ihr schon immer einen Bauernhof haben? So mit Kühen und Schafen und Hühnern und riesigen Kartoffelfeldern? Natürlich, jeder! Und um diesen ungelebten Kindheitstraum virtuell zu verwirklichen, gibt es für den Nintendo DS "Harvest Moon DS: Die Sonnenschein-Inseln". Na? Sehe ich da schon die ersten gestandenen Kerle ihre Pads in die Ecke pfeffern, um ihre Ego-Shooter gegen eine Bauernhof-Simulation einzutauschen? Nicht? Na gut.
"Harvest Moon" mag wahrlich nicht jeder. Es braucht eine gewisse Ausdauer, um seinen Charakter durch 4 Jahreszeiten á 30 Tagen zu bringen und dabei das Hühner-füttern nicht zu vergessen. Hinzu kommen einige Feste, Geburtstage, das Erweitern des Hofes und natürlich das Werben um den Angebeteten... oder die Angebetete, je nachdem ob ihr Männlein oder Weiblein spielt. Und natürlich das Zurückbringen der untergegangenen Inseln! Denn wie der Name schon sagt, geht es vor allem um diese.
Mir macht das Spielen sehr viel Spaß! Kleine und große Events sowie Überraschungen sind gut über die Spielzeit verteilt, auch wenn es hin und wieder einige monotone Stellen gibt. Aber es ist alles so niedlich! Und man kann bauen und pflanzen und sich sogar die Tapete für die eigenen vier Wände aussuchen. Ich mein, was will man eigentlich mehr?!

Bewertung: ✭✭✭✭✭
Fazit: Für Zwischendurch absolut empfehlenswert!

Die Links und Bilder in diesem Beitrag wurden mithilfe des Amazon Partnerprogramms generiert.

Kommentare:

  1. Ich kenne nur die olle Urversion des Spiels auf dem stinknormalen Game Boy, und das habe ich geliebt! Aber ich find Simulationen eh viel toller als dieses ganze Baller- Zeug...

    AntwortenLöschen
  2. @sea: Mein erstes Harvest Moon war das für den Super Nintendo und das fand ich auch schon großartig! :-) Leider hab ichs verliehen und die Person hats verloren. :-(

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja blöd :(
    Da war wohl einfach Pech im Spiel... immerhin hast du einen Ersatz :-)

    AntwortenLöschen
  4. @sea: Ja, das stimmt! Und wer weiss. Vielleicht finde ich ja irgendwann noch eine Version auf einem Flohmarkt. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Harvest Moon ist einfach nur genial.
    Mit dem Spiel Sonnenscheininsel endlich mal wieder ein gutes HM Spiel. viele Sachen zu erkunden, lustige Grafik, nicht so schnell langweilig da ich immer wieder was neues entdecke

    AntwortenLöschen
  6. @KC: Ja, das finde ich auch! Im Vergleich zu den alten Harvest Moon Spielen, ist dieses wesentlich abwechslungsreicher, wobei ich auch schon die alten Spiele toll fand!

    AntwortenLöschen
  7. das beste ist immer noch das UrSpiel vom SNES auch wenn man es im Vergleich zu den neuen Teilen recht schnell durch hat und nicht viel anbauen kann

    AntwortenLöschen