Freitag, 25. Februar 2011

Tôkyô (東京)

Tôkyô. Die schönste und zugleich hässlichste Stadt Japans. Sie ist laut, bunt und grell. Sie ist voller Menschen. Sie ist genauso wie jede andere Metropole und doch völlig anders. Eine Stadt zwischen modernstem High-Tech und traditionellen Teehäusern, bunten Werbetafeln und ruhigen Steingärten, Kogals und Geishas. Tôkyô besteht hauptsächlich aus grauen Betonbauten und tausenden von Stromkabeln, welche scheinbar völlig wahllos über den engen Straßen verlaufen. Nur an den Touristenecken scheint das "wahre Tôkyô" hervorzuschauen. Doch die Schönheit zeigt sich im Detail. Und nachts.

Kaiserpalast





Tôkyô Sky Tree



Asakusa Schrein

Kommentare:

  1. Irgendwie macht es mich traurig, ständig Bilder von Tokio zu sehen. Meistens in Spielen & Mangas. Und bisher habe ich es in meinem 2undzwanzigjährigem Leben noch nie dorthin geschafft! >__<

    AntwortenLöschen
  2. Beim Anblick des Tokyo Domes werde ich ganz ehrfürchtig. xD

    AntwortenLöschen
  3. hey
    bin grad über deinen blog gestolpert...gefällt mir wirklich sehr gut ^^...und wow: tokyo...da will ich auch gerne mal hin ^^

    ganz liebe grüße

    http://pudeldudel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. in mir kribbelt es überall ich möchte absolut nach Tokio - und zwar jetzt! *lach*

    Die Fotos sind toll geworden, vor allem auch das Nachtfoto, die Meisten werden bei mir unscharf...

    AntwortenLöschen
  5. Warum ist Tokyo auch am anderen Ende der Welt? Und wann wird das Beamen erfunden??
    Die Fotos sind echt bombastisch!!!! *fernweh*
    Ich finde die Kombination aus Tempel und vergangenenen Zeiten und neuartigen Kitschblingbling/Leuchtreklamen total beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!! Ich bin total hin und weg von den Fotos, jetzt will ich da noch viel mehr hin T.T

    AntwortenLöschen
  7. @Sailor Strawberry: Na, aber das heisst ja, dass du hoffentlich noch dreimal soviel Zeit hast, dort hinzufliegen. Die Chance ist doch noch nicht vorbei. >,<

    @Miss Temple: Magst du Baseball? Oder einfach so? :-)

    @PudelDudel: Vielen Dank! :-) Und ich würd gern wieder hin. xD

    @Moehre: Ich dachte, du warst in meinem Koffer? xD Und bei mir sind auch viele Nachtaufnahmen verwackelt. In diesem Fall hatte ich einfach Glück, dass die Leuchttafeln hell genug waren. Ich schaue mir wirklich gerne solche Fotos an, aber selber mache ich ungern Nachtaufnahmen. :-/

    @Schatti: Danke! =^,^= Und auf das Beamen warte ich auch schon ewig! Wann beginnt denn endlich die Zukunft? >__<
    Und ich glaube, das ganze "Kitschblingbling" dort würde dir wirklich gefallen. Davon gibts da unglaublich viel!

    AntwortenLöschen
  8. @Eriinnye: Du kommst sicher mal hin und dann schau ich mir deine Fotos auf deinem Blog an! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schön :)
    Asien ist zwar nicht unbedingt meine Welt, aber zum Angucken mag ich's :D

    AntwortenLöschen
  10. - und übrigens: Ja, wenn meine Uni so schön liegen würde, würd ich mich auch freuen ... Aber die haben das schon soo oft gesehen und fanden das gar nicht so spannend - ist ja meist so ;)

    AntwortenLöschen
  11. stimmt, die Form hab ich ganz vergessen zu erwähnen :D

    du Glückliche, ich werd schon neidisch bei den Bildern :)

    AntwortenLöschen
  12. @Carolin: Danke! Und jeder hat ja seine Lieblingsorte. :-)

    @if-I-were-Audrey: Ich bin auch sehr froh, dass ich diese Reise machen durfte. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Geniale Bilder! Die bringen genau die Vielfalt Tokyks rüber, die du beschrieben hast.
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen