Donnerstag, 13. Januar 2011

[Projekt 52] 02 Winterwunderland

Diese Woche war das Thema etwas schwieriger zu bearbeiten, denn wie soll man eine Schneelandschaft ohne Schnee fotografieren? Letzt endlich konnte nur ein wenig Speisestärke helfen.

"Winterwunderland"

Die Deutschen haben sechs Monate Winter und sechs Monate keinen Sommer. Und das nennen sie Vaterland.
Napoleon Bonaparte

Kommentare:

  1. @Sailor Strawberry: Es freut mich, dass es dir gefällt! Dann hab ich die Speisestärke nicht umsonst in meinem Zimmer verteilt. xD

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt es auch =)

    LG Mika

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt wissen wir wieso seit ein paar Tagen so Regnet ..
    Es ist wirklich gemein

    AntwortenLöschen
  4. Gute Lösung des Schneeproblems.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch aber sehr elegant und schlau gelöst. Kompliment!

    AntwortenLöschen
  6. @czoczo: Ja, genau! Und ich weiß nicht, wie es bei dir steht, aber wenn es so weiter geht, werde ich mit dem Arche-Bau schon mal anfangen.

    @Mick: Danke! Es war schlicht die einfachste Lösung. :-)

    @Sari: Vielen Dank! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Jemineh, der verbreitet aber gute Laune :o) Der wäre ja auch als Dauerfigur geeignet...

    Das mit der Stärke war eine coole Idee, sieht so nach Puderzuckerschnee aus, ohne zu kleben. Mal merken für die nächste Gelegenheit, wenn wir wieder mit dem Thema im Regen stehen :o)

    AntwortenLöschen
  8. @caroona: Ja, stimmt. Aber leider ist die Figur ziemlich schwer und ich wollte vor allem im Sommer viele Fotos draußen machen. Die immer mitzuschleppen, wäre mir zu lästig. :-)

    Und ich hoffe, dass nun nicht ganz viele Schneebilder folgen. Auch meine Speisestärke hat ein Ende. xD

    AntwortenLöschen
  9. Ui, der Buddha hat ja beinahe einen Lachflash =)
    Tolle Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  10. @waayoo: Ich glaube, Buddhas sind allgemein sehr fröhliche Wesen. :-) Danke!

    AntwortenLöschen
  11. Hey, die Idee ist cool. Ma muss echt nur kreativ werden, wenn man draußen keinen Schnee zur Verfügung hat. Ich hab auhc am Anfang an soetwas gedacht, das war dann aber nicht mein Fall... also die Sauerei weg zu machen *gg*

    LG
    Timo

    AntwortenLöschen
  12. @Timo: Ich habe auch versucht, ganz wenig Stärke zu nehmen, um die Sauerei in Grenzen zu halten... hat nicht geklappt. xD

    AntwortenLöschen