Montag, 13. Dezember 2010

Neujahrswunsch

"Das Gefühl, nur von Vollidioten umgeben zu sein, manifestierte sich in ihr beim Besuch des Weihnachtsmarktes, als sie von debil grinsenden Vorfreudeheuchlern zuerst mit der gefüllten Geschenktüte zu Boden geschlagen und anschließend in Glühwein ertränkt wurde."

Mein Neujahrswunsch: Gelassenheit!

Kommentare:

  1. Um solche unschönen Vorfälle zu vermeiden, hat der liebe Gott das Internet-Shopping erfunden...

    AntwortenLöschen
  2. @Juliane: Leider hat der liebe Gott vergessen, dass Menschen nicht nur zum Geschenke kaufen zum Weihnachtsmarkt müssen. Aus rein sadistischen Gründen scheinen die einfach immer so in der Innenstadt platziert zu sein, dass ein einfacher Einkauf zum Weihnachtsmarktbesuch wird.
    Vielleicht sollte ich mir nicht "Gelassenheit", sondern "Winterschlaf" zum neuen Jahr wünschen.

    AntwortenLöschen
  3. Dann hilft nur noch eins:
    1 Riesentüte gebrannte Mandeln kaufen, an Ort und Stelle essen Der sofort entstehende Zuckerschock wirkt fast wie Valium und Du kannst gelassen einkaufen.
    Ommmmmmm...

    AntwortenLöschen
  4. Lass dich nicht aus der Ruhe bringen. Leute sind doof und rücksichtslos - na und? Sind sie halt blöde!
    Dein Tag kann trotz Weihnachtsmarkt"besuch" noch gut sein, aber die sind iiiiimmer doof.

    AntwortenLöschen
  5. @Juliane: Das hört sich nach einem großartigen Plan an!

    @Carolin: Ich werde es versuchen. ;-)

    @Sailor Strawberry: Danke! xD Eins-zu-eins Kopie von mir!

    AntwortenLöschen
  6. @Rosmarin: Immer dieses gekünstelte Mitleid...*pföö*

    AntwortenLöschen