Freitag, 10. September 2010

Kühle Sache

Ich mag ja skurrile Dinge. Und das, was sich Federkissen und Knudn ausgedacht haben, ist auf alle Fälle skurril. Denn sie haben einen Kühlschrank-Blog!

Der Blog ist noch recht neu und daher werden immer wieder mal neue, unverbrauchte Gast-Kühlschränke gecastet, die sich dort vorstellen möchten. Und wer gerne wüsste, ob ich in meinem Kühlschrank Leichenteile in Tupperdosen aufbewahre oder doch nur von Luft, Liebe und Schokolade lebe, der findet hier meinen Beitrag: "Gastkühlschrank: Rain"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen