Mittwoch, 1. September 2010

Für Zwischendurch: Art Meme

Ich hab das Art Meme bei der Zeitzeugin gefunden, eine leere Vorlage bei der Herstellerin gemopst und dann (gekürzt) zum Zeitvertreib ausgefüllt.
Das Ergebnis seht ihr hier.

Kommentare:

  1. Das ist total großartig!
    Und du kannst echt wahnsinnig gut malen! Alle Achtung... das könnte ich gar nicht. Hätte zwar auch total Lust, sowas mal auszufüllen und zu malen, aber glaub, bei mir käme da eher nur Schmu raus ;)

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir, vor allem der Lieblingsfilm :) Aber auch der Albtraum sehr interessant, da müsstest du mal einen Psychologen fragen, was der dazu sagt.

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool ^^ Hab das Meme erst letztens bei Trümmerkindchen gesehen und find es klasse das du auch mitmachst ^^

    LG W. :)

    PS: Coldmirror ist die Beste!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, das sieht ja klasse aus :)

    Daumendrücken hat übrigens geholfen, vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  5. Lach! Das ist ja super :D Coole Idee und schön umgesetzt. Aber was anderes erwartet man ja nicht von unserer Zeichen-Preise-Abstauberin ;)

    Der letzte Traum ist aber schwer zu deuten. *Ironie* Wohl ein wenig viel für die Prüfung gelernt?

    AntwortenLöschen
  6. @Dawnie: Das ist sehr lieb von dir. :-) Aber ich hab auch viel Schmu gemalt. Vielleicht magst du es trotzdem probieren, mir den Link schicken und ich sag dir dann, ob es wirklich Schmu ist. ;-)
    Ich mag das Wort Schmu! xD

    @Federkissen: Besser nicht! xD Falls ich irgendwann Amok laufen sollte, würde nur Heinrich Heine auf die rote Liste zu den Killerspielen gesetzt und die Kinder müssten sich dann ihre Gedichte auf dem Schwarzmarkt...nein, halt. Das ist zu unwahrscheinlich.

    @Waldtierchen: Jaa~, ich mag sie auch. Vor allem ihre Spielerezensionen. :-) Vielleicht probierst du dich ja auch noch an dem Meme? ;-)

    @Zeitzeugin: Gimli? Bei Angrosch, hat sich da ein Zwerg ohne meine Genehmigung in meine Zeichnungen gemogelt?
    Denn wenn du das Herr der Ringe Bild meinst: Da sind Gollum (vorne), Frodo (hinten links) und meine Wenigkeit (dezent im Hintergrund) zu sehen. Aber vielleicht hab ich sie auch schlecht getroffen. xD

    @Carolin: Das freut mich sehr! :-) *Daumen entspann*

    @Hikari: Ich hab doch erst einmal was gewonnen. xD Nicht, dass ich noch dem Größenwahn verfalle. ;-)
    Und...ich weiss nicht, ob du sowas ähnliches kennst: Ich hab vor kurzem Heines "Deutschland. Ein Wintermärchen" gelesen. Das ist ein Versepos. Anschließend hab ich den Rest des Tages nur noch in Reimen gedacht. >___< *Auge zuck*

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab beim Abitur meine Facharbeit, was bei uns gleichwertig war mit 4 Semestern Leistungskurs zu "Deutschland. Ein Wintermärchen" geschrieben xD Aber ich hab danach nicht in Reimen gedacht. Dafür übernehme ich liebend gern alte Ausdrücke und Sprachgewohnheiten. Also zu viel 18./19./20. Jahrhundert tut meinem Stil auch nicht gut, oder doch, je nachdem ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Hikari: Falls du die Facharbeit noch auf deinem PC hast, würd ich mich sehr freuen, wenn du sie mir vielleicht zukommen lassen könntest? Ich les zur Zeit alles, was ich in die Finger bekommen kann, zu dem Thema. :-) Natürlich nur, wenn du magst.
    Und anscheinend bin ich anfälliger für Reime. xD Aber mich dünkt, dass jeder so seine Macke bekommt, wenn er sich längere Zeit mit einem Text beschäftigt. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Naja, die ist aber sehr schlecht (ich glaub es gab nur 11 Punkte drauf). Also wenn Du Dich damit zufrieden geben willst. Ich hab das Ding damals aufgrund von Problemen in einer Woche gelesen und geschrieben xD Wir hatten mehrere Monate Zeit *hust* Wenn Dich das also nicht stört, dann kann ich sie Dir gern mal schicken. Brauch dann Deine Mailaddi, vllt vie Twitter DM.

    AntwortenLöschen
  10. @Hikari: Damit geb ich mich zufrieden. ;-) Und für eine Woche ist es doch ein großartiges Ergebnis! Twitter hab ich leider nicht, aber ich glaub, ich hab deine Email-Addy noch gespeichert. Dann schreib ich dir nachher einfach mal. :-)

    AntwortenLöschen