Montag, 30. August 2010

Gedankenkreisel

Irgendwie kreiseln zur Zeit viele Gedanken in meinem Kopf herum. Sie drehen sich um die Zukunft, was ich noch für den Uniabschluss erledigen muss, was danach kommt. Und um Fernweh.
Aber nun versuche ich mich auf den heutigen Tag zu konzentrieren, damit ich am Ende des Tages nicht die Hälfte der Dinge vergessen habe, die ich tun wollte. Werd ich wohl eine Liste schreiben müssen. Ich mag Listen. :-)

Kommentare:

  1. Ich finde Listen immer sehr praktisch für solche Zeiten. Ih nehem mir auch gerne alles vor und schaffe nichts, da ist es praktisch einen Zettel als Stütze zu haben, der mir sagt was ich tun soll (und am besten noch, in welcher Reihenfolge).

    Dann wünsche ich viel Erfolg beim Uniabschluss. Wie weit bist du denn? Ich fange jetzt mit dem 5. Semester an und werde dann nächsten Sommer meine BA-Arbeit schreiben und danach hoffentlich den Master (oder die Meisterin, wie eine Freundin sagte) dranhängen.

    Viele Grüße,
    Eilan

    AntwortenLöschen
  2. @Eilan: Ich mache zur Zeit meine Abschlussprüfungen und werde das ganze dann hoffentlich mit einem Magister abschließen. Aber dann bist du ja auch bald soweit, den ersten Teil deines Studiums zu beenden. :-)

    AntwortenLöschen