Montag, 23. August 2010

[31 Tage - 31 Bücher] Tage 9 - 12

9. Welches ist dein Lieblingszitat aus einem Buch?
Das wechselt immer wieder, da ich Zitate vergesse und neue entdeckte. Zur Zeit ist es das Vorwort aus Heinrich Heine´s "Reisebilder":
"Nichts ist dauernd als der Wechsel, nichts beständig als der Tod. Jeder Schlag des Herzens schlägt uns eine Wunde, und das Leben wäre ein ewiges Verbluten, wenn nicht die Dichtkunst wäre. Sie gewährt uns, was uns die Natur versagt: eine goldene Zeit, die nicht rostet, einen Frühling, der nicht abblüht, wolkenloses Glück und ewige Jugend. - Börne."

10. Welches ist der beste Schlusssatz?
Um den Schlußsatz zu verstehen, muss ich den Schlussabschnitt abschreiben:
"Und so ein Lebewohl von Ihrem kleinen ergebenen Francis und ein inniger Gruß an alle Klugscheißer dieser Welt. Lösen Sie weiterhin Rätsel, auch wenn die Lösungen es nicht wert sind. Und geben Sie nicht auf, an eine Welt zu glauben, in der Tiere und Menschen in Harmonie zusammenleben können. Natürlich auch erhabenere und intelligentere Arten als diese letztgenannten - zum Beispiel FELDIAE!" 
(Aus: Akif Pirincci - Felidae)

11. Was war der beste Buchanfang?
Schweeer...ich hab ein wenig in meinen Büchern gestöbert und mich für diesen Anfang entschieden:
"Ein Leben beginnt gewöhnlich mit der Geburt - meins nicht."
Aber eigentlich ist sowieso alles toll an "Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär" von Walter Moers.

12. Welches war dein erstes fremdsprachiges Buch, welches du gelesen hast?
Mh, ich vermute, dass es u.a. "The Cat in the hat" war. Jedoch ist "The Handmaid´s Tale" von Margaret Atwood mein ältestes englisches Buch, welches ich in meinem Regal gefunden habe.

Kommentare:

  1. "The Handmaid´s Tale" ist absolut grauenhaft ... Wir mussten das damals für's Abi lesen und ich hab es gehasst ... Im Bereich "Utopia/Dystopia" wären so viel bessere Bücher in Frage gekommen ... aber der Lehrplan musste ausgerechnet DAS vorsehen ... :/
    Wie hat's dir denn gefallen?

    AntwortenLöschen
  2. Felidae. Dieser Schluss"satz" wird mir auch auf ewig hängen bleiben.
    Eine schöne Auswahl!

    AntwortenLöschen
  3. @Carolin: Ich habs auch in der Schule gelesen und seh es wie du....gruselig! Ich erinnere mich auch noch, dass wir Teile des Films dazu gesehen haben. War erträglicher. Aber es ist jetzt auch schon einige Jahre her. Vielleicht geb ich dem Buch irgendwann noch mal ne Chance. ;-)

    @Erbse: Danke. :-) Ich liebe die komplette Felidae-Reihe. Aber das erste Buch wird immer der beste Teil bleiben. Und die Aussage des Buches ist in diesen letzten Sätzen einfach unglaublich gut zusammengefasst.

    AntwortenLöschen