Sonntag, 25. Juli 2010

Ein fröhliches BWAAAAH!

Da ich leider zur Zeit keine Haustiere halten kann, habe ich mir ein paar Tierchen besorgt, die man sorglos mal in eine Kommode sperren, anzünden oder aus dem Fenster werfen kann. Und das Beste ist, sie mögen es auch noch!


Man sagt ja, dass Frauchen und Haustier sich irgendwann äußerlich sehr ähneln. Und es stimmt! Wir haben den selben Gesichtsausdruck!


Ich wüsste wirklich keine besseren Haustiere. Sie sind stubenrein, sie essen kaum etwas und sie sind einfach furchtbar lieb!


Kommentare:

  1. Ui toll!
    Wo hast du die denn her?? :D
    Ich liebe die Kerle :3

    AntwortenLöschen
  2. Aber wenn der Gesichtsausdruck das ist was man am Morgen als erstes von ihnen sieht bevorzuge ich doch eine schnurrende schläfrige Katze.

    AntwortenLöschen
  3. süüüß meine beste freundin hat auch solche :D

    AntwortenLöschen
  4. @Anthea: Den großen Rabbid hab ich geschenkt bekommen. Die kleinen Rabbids gibt es zur Zeit in so Überraschungstüten (einmal in einer Länder-Edition und einer Fussball-Edition) beim Saturn. :-)

    @Schatti: *hehe* Ich befürchte, mein Freund denkt sich das auch, wenn ich morgens neben ihm aufwache. xD

    @Mieze: Jaa~, sie sind aber auch wirklich knuffelig. xD

    AntwortenLöschen
  5. hach wie geil ist das denn?
    besonders das zweite video. :)

    AntwortenLöschen
  6. @Gurgi: *muhaa* xD

    @Windowsbunny: Jaaa! :-D

    AntwortenLöschen
  7. JA! Endlich mal jemand der die Rabbits auch so gern mag wie ich *-*
    Alle Welt hast die kleinen Kerle. Ich würde gern mit ihnen in einer WG wohnen. :>

    AntwortenLöschen
  8. @Pete: In einer WG vielleicht nicht. Dafür haben sie mir eine zu zerstörerische Ader. Aber sie sind schon sehr niedlich. xD

    AntwortenLöschen